IF bei Facebook

3 months ago

I Furiosi
Vier Jahre ist es her, dass ein polizeibekannter Rechtsextremist in Hanau 9 Menschen aus rassistischen Motiven ermordet hat. Seitdem kämpfen die Angehörigen um Aufarbeitung und Konsequenzen. Der Ermittlungsausschuss beendete im letzten Jahr seine Arbeit, die geforderten Konsequenzen bleiben aus. Gleichzeitig fantasiert die AfD über Massendeportation, die Regierungsparteien bringen die rassistische Entrechtung geflüchteter Menschen auf ein neues Niveau und bereiten damit weiter den Nährboden für rassistische Ressentiments, die sich durch die gesamte Gesellschaft ziehen. Diese Stimmung trifft verheerend auf althergebrachte Linien widerwärtigster Menschenverachtung. „Mein Opa wurde in Auschwitz vergast, meine Tochter in Hanau erschossen“. Das Zitat des Vaters der ermordeten Mercedes Kierpacz, die aus eine Rom*nja-Familie stammte, steht für sich. Das ist die verstörende Kontinuität, mit der wir konfrontiert sind und der wir uns heute und jeden Tag gemeinsam entgegen stellen müssen! Wir gedenken Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kenan Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov. Die Gelenkdemonstration in Düsseldorf startet in Düsseldorf um 19 Uhr am Hbf. Erinnern heißt kämpfen! Schließt euch an.#saytheirnames #keinvergessen #hanauwarkeineinzelfall #rassismustötet #antifaschismus #erinnernheißtkämpfen #keinvergebenkeinvergessen #nazismorden #antifa #fcknzs #niewieder #fightfascism #rechtenetzwerkezerschlagen #gegennaziterror #gegenrechtsruck #nonazi #düsseldorf ... Weiterlesen auf FacebookSee Less
Anschauen auf Facebook

4 months ago

I Furiosi
Heute waren wir 100.000 in Düsseldorf, die gegen Rechts und die AfD demonstriert haben. Wir sind Hunderttausende, die in diesen Tagen überall auf die Straße gehen, die nicht mehr schweigen. Hunderttausende, die handeln und sich dem Rechtsruck entgegenstellen. Die Seite an Seite mit jenen stehen, die von rechter Gewalt, von Rassismus und von Antisemitismus betroffen sind. Das ist erst der Anfang.Lasst uns zusammen weiter machen, uns zusammenschließen und Strukturen beleben, um an den kleinen und großen Stellschrauben drehen zu können. Wir müssen den Rechten ein für alle Mal die Optionen, die Öffentlichkeit und den Wind aus den Segeln nehmen. Siamo tutti antifascisti!#düsseldorf #dus2701#fcknzs #gegenafd#antirassismus #Antifaschismus ... Weiterlesen auf FacebookSee Less
Anschauen auf Facebook